Übersicht

Meldungen

Europa braucht uns – wir brauchen Europa

Gemeinsam mit der Wahl des Landrates findet am 26.05.19 auch die Europawahl statt. Wie weichenstellend ihr Ergebnis für unsere wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zukunft werden kann, wird an der danach folgenden Wahl der EU-Kommission durch das dann neue Parlament und…

150. Jubiläum des SPD-Ortsvereins Verden

Zum Jubiläum des SPD-Ortsvereins Verden kam ich nicht allein als gratulierender Landrat, sondern auch aus privaten Gründen gerne. So war ich zwischen 1998 und 2005 Vorsitzender des Vereins und konnte in dieser Zeit gemeinsam mit den Mitgliedern die SPD seit…

Gespräch mit Dr. Liebetruth (MdL) zum Breitbandausbau

Am 6. Februar 2019 besuchte mich unsere Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth in der Kreisverwaltung, um sich über den Stand des Breitbandausbaus im Landkreis Verden zu erkundigen. Auch auf diesem Gebiet nimmt der Landkreis Verden, in dem 81 % aller Haushalte über…

25 Jahre Kreisfrauenrat und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 19. Januar 2019 feierte der Kreisfrauenrat als Zusammenschluss fast aller bedeutender Institutionen mit Gleichstellungsbezug sein 25-jähriges Jubiläum und verband dies mit einer Feier zum 100-jährigen Bestehen des Frauenwahlrechtes in Deutschland.

„Finde deinen Weg“: Ausbildungsplatzbörse 2018

Unter dem Motto „Finde Deinen Weg“ fand die Ausbildungsplatzbörse 2018 wieder in den Berufsbildenden Schulen Verden (BBS) statt. Deutlich wird an den zwei Tagen, wie eng die BBS mit den Unternehmen vor Ort kooperiert, um im Landkreis Verden weiterhin genügend Fachkräfte zu bekommen.

Freisprechungsfeier des Handwerks im Niedersachsenhof

Zweimal im Jahr werden die „Junggesellinnen und Junggesellen" im Landkreis Verden nach der Beendigung ihrer Ausbildung freigesprochen. Vor der stolzen Handwerkerfahne stehe ich hier mit dem Dörverdener Bürgermeister und Festredner Alexander von Seggern sowie unserem Kreishandwerksmeister Fritz Suhr.

Selbsthilfegruppen stellen sich beim „Selbsthilfetag“ in der Stadthalle vor

Im Landkreis Verden findet alle drei Jahre in der Verdener Stadthalle der vom diakonischen Werk organisierte Selbsthilfetag statt, auf dem sich die 70 Selbsthilfegruppen im Landkreis vorstellen. Zu ihren Vorträgen können die Selbsthilfegruppen hier häufig über 100 Besucherinnen und Besucher begrüßen. Die Arbeit der zahlreichen Selbsthilfegruppen im Landkreis Verden halte ich für ausgesprochen wichtig und unersetzlich.

Jägertag 2018: Naturschutz und Seuchenschutz im Fokus

Gerne nutze ich den alljährlich im März stattfindenden Jägertag, um mich bei den ca. 3.500 Jägerinnen und Jägern im Landkreis für die gute Zusammenarbeit und deren Einsatz für die Allgemeinheit zu bedanken. Themen waren die Leistungen der Kreisjägerschaft im Naturschutz, sowie Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest.

20 Jahre Verdener Jazz- und Bluestage

Vor zwanzig Jahren wurde der Verein Verdener Jazz- und Bluestage e.V. gegründet. Ehrenamtlich werden seitdem hochkarätige Konzerte und vor allem die Verdener Jazz- und Bluestage an jedem letzten September-Wochenende in der Verdener Innenstadt organisiert.

30 Millionen Euro für die Aller-Weser-Klinik

Für eine wohnartnahe und qualitativ hochwertige Krankenhausversorgung habe ich mich immer eingesetzt und werde das auch weiter tun. Ich freue mich daher über die Übergabe eines Förderbescheides über 30 Millionen Euro für die Aller-Weser-Klinik (AWK) durch die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt.

Freigabe der Ortsdurchfahrt Neddenaverbergen

Neben den 490 km Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen durchziehen auch 230 km Kreisstraßen den Landkreis Verden als „überörtliche Verkehrsverbindungen“. Heute wurden die neugebauten Kreisstraßen 17 und 18 freigegeben, die in Neddenaverbergen aufeinandertreffen. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Uwe Panten habe ich das Band durchgeschnitten, womit ein 2,1 Mio. € starkes Projekt abgeschlossen wurde.

Grundsteinlegung für die Rettungswache Nord bei Achim

Der Rettungsdienst und die Notarztversorgung gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Landkreise. Ein wichtiger Partner ist für uns dabei das Deutsche Rote Kreuz (DRK), welches den Großteil der Krankentransporte durchführt. Für das DRK baut der Landkreis Verden eine Rettungswache an der Autobahnabfahrt Achim-Nord zwischen Achim und Embsen.

Förderung des Breitbandausbaus im Landkreis Verden

Obwohl der Landkreis Verden in Deutschland beim Breitband zu den 15 bestversorgtesten Landkreisen zählt, gehört der Ausbau gerade in dünnbesiedelten Gebieten zu den wichtigsten Projekten der Kreisentwicklung. Gestern sind wir wieder einen großen Schritt weitergekommen, da es dem Landkreis und seinen Gemeinden gelang, weitere 0,9 Mio. € an Fördermitteln zu bekommen.